Windsor Skandal weitet sich aus

Der Skandal um das Abtauchen aller Verantwortlicher des Windsor Verlages, der offenbar eine vierstellige Zahl geschädigter Autoren zurückgelassen hat, gewinnt augenscheinlich eine internationale Dimension.

Inzwischen beschäftigen sich internationale Recherchenetzwerke bis nach Südafrika mit dem Fall, wie die nachfolgend verlinkten Veröffentlichungen der „Kasaan Times“ aus Johannesburg (Südafrika) zeigen.

 

Der schier unglaubliche Windsor Verlag

Einer der größten Skandale der deutschen Verlags-und Buchbranche entblättert sich

Die lustigen Weiber vom Windsor Verlag

Miriam Ziegler, eine der Autorinnen des Windsor Verlages war ob ihrer 10 Jahre Alter schon recht weise: „Einige können sich in Luft auflösen, andere können Gegenstände verschwinden lassen.“ Andere ganze Verlage, wie ein Udini generalstabsmässig, gleich verschwinden lassen. Die Staatsanwaltschaft am Landgericht in Hamburg und das LKA 55 in der Hansestadt ermitteln unter dem Aktenzeichen  LKA553/1K/0238427/2018 seit Frühjahr 2018.

Wer nicht hören wollte, dass Zuschussverlage nur an den eigenen Vorteil denken, wurde hier eines anderen belehrt. Autoren zahlten tausende Euros für eine Leistung, die sie auch bei BoD (Books on Demand) oder Tredition erhalten hätten,  nur bedeutend günstiger.

Abgesehen von den aggressiven Methoden…… [Artikel weiterlesen]

 

Und auch der weitere Artikel zeigt das die Lage ernst zu nehmen ist!

 

Den Fantomen des Windsor Verlages auf der Spur (Teil 2)

Das spurlose Abtauchen des Windsor Verlages dürfte einer der größten Verlagsskandale Deutschlands sein.

Es ist eine bitterböse Parodie auf die Verlagsbranche.

Hier der zweite Teil:

Lustig, lustig in Panama

Schöner Panama – Hut

Weitere Adressen des unglaublichen Mr. Somes aus Thomes Av., führen ins ehemalige Piratennest nach Panama. Wo es mehr Briefkästen als Wasser im gleichnamigen Kanal gibt. Nur leider die eingetragene Adresse gehört nicht einer seiner Domains . Av. Costa del Este, Panama City gibt es nicht. Es gibt ity/9.0136522,-79.4719726,15.74z">einen Stadtteil, der Costa del Este heisst. Die zu der weiteren Firma von Herrn Soms gehörende Telefonnummer +507.6646313 (ehemalige Telefonzelle) ist ohne Anschluss in Panama City. Aber hierhin führte schon eine Spur der Monika Hartmann, die dort nach mehreren unabhängigen Informationen…. [Artikel weiterlesen]

 

Auch bei uns melden sich noch immer geschädigte Autoren um ihre Rechte durch die Anwaltskanzlei Baumbach et Collegae vertreten zu lassen.

Wenn auch Sie zu den Geschädigten gehören und unsere Hilfe benötigen, haben wir für Sie folgende Kontaktadresse eingerichtet autorenabc-rae.de an die Sie sich wenden können. Wir werden uns schnellstmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.