Kategorie: Blogbeiträge

Pandemie – Arbeit als Grenzgänger

Corona und Recht

Womit muss ich als Arbeitnehmer rechnen, wenn ich aus dem Ausland nach Deutschland zur Arbeit muss oder im umgekehrten Falle als Grenzgänger ins Ausland muss, aber die Grenzen geschlossen sind? Die Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Hier gilt, dass solange der Grenzverkehr für Berufspendler nicht geschlossen wurde, die Grenzgänger selbstverständlich auch in ihre Betriebe […]

Corona – Arbeit und Kinder

Corona und Recht

Mein Kind kann nicht zur Kita oder zur Schule, da die Einrichtungen wegen des Corona-Virus geschlossen haben. Kann ich einfach zu Hause bleiben und bekomme trotzdem mein Gehalt? Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer stehen vor dem Problem, dass sie nicht wissen wie sie ihre Kinder betreuen sollen, da alle Kindertagesstätten und Schulen geschlossen haben. Leider sind […]

Quarantäne – Was passiert mit meinem Arbeitsplatz?

Corona und Recht

Ich stehe unter Quarantäne, bin aber noch nicht selbst erkrankt – was passiert mit meiner Arbeit und wird mein Lohn weitergezahlt? Beschäftigte, die unter amtlich angeordneter Quarantäne gestellt wurden oder einem beruflichen Beschäftigungsverbot nach dem Infektionsschutzgesetz unterliegen, sind nicht verpflichtet ihrer Arbeit nachzugehen. Wenn der Arbeitnehmer ohne eigenes Verschulden bzw. durch einen Grund, der nicht […]

Mein Arbeitsplatz in Quarantäne – und nun?

Corona und Recht

Die zuständige Behörde hat meinen Betrieb unter Quarantäne gestellt oder zur Schließung aufgefordert. Erhalten ich trotzdem weiterhin meinen Arbeitslohn, selbst wenn ich selbst nicht erkrankt bin? Auch wenn dem Arbeitgeber keine Schuld für die unerwartete Betriebsstörung zufällt, so trägt er trotzdem die damit verbundenen Risiken und somit auch die Lohnkosten (§ 615 BGB). Die Corona-Pandemie […]

Kurzarbeit in der Corona-Krise

Corona und Recht

Was ist, wenn der eigene Betrieb unter solch negativen Auswirkungen aufgrund des Corona-Virus leidet, dass er vorübergehend schließen muss? Darf mein Chef mich dann in den Urlaub/nach Hause schicken? Wenn Ihr Unternehmen aufgrund des Corona-Virus Kurzarbeit anordnet und es für Sie hierdurch zu Entgeltausfällen kommt, so können Sie stattdessen Kurzarbeitergeld erhalten. Das Kurzarbeitergeld ist vom […]

Wir bei Skype

Wir bieten Rechtsberatung über Skype-Videokonferenz Aus gegebenem Anlass und somit zur Eindämmung des Coronavirus möchten wir Ihnen einen neuen Service im Rahmen der digitalen Medien anbieten. Neben dem klassischen Telefonat bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit an, Beratungsgespräche und Besprechungstermine via Skype durchzuführen. Skype-Videokonferenz vereinbaren Wenn Sie eine Beratung via Skype wünschen, dann rufen Sie unser […]

Bußgeldbescheid – Schicksalszahl 1

Kennen Sie das, die sportliche Herausforderung beim Tanken des Autos den Bargeldbetrag mit einer Null enden zu lassen, aber stattdessen schleicht sich immer wieder die Null-Eins hinter dem Komma ein? Aber nicht nur an der Zapfsäule führt die Eins zu verzweifelten Kopfschüttlern, sondern auch im Rahmen von Ordnungswidrigkeiten, wie z.B. dem Bußgeldbescheid bei Geschwindigkeitsüberschreitungen. In […]

Es hat geknallt – und nun?

Immer wieder sieht man es auf den Autobahnen oder irgendwo im Straßenverkehr: kollidierte ineinander verkeilte Autos, verbogenes Blech, zerbrochenes Glas und ratlose Gesichter. Ein Unfall kann jeden aus völlig heiterem Himmel treffen. Egal ob Schuld oder Nichtschuld; grundsätzlich sollte jeder, in seinem eigenen Interesse, einen Anwalt einschalten. Denn hat man das örtliche Geschehen erst einmal […]

Karnevalsumzug – Mit Kamelle „scharf“ geschossen.

Es wird oft über die berühmte „Kamelle an den Kopf“ geschmunzelt. Allerdings ist das für die Betroffenen, die ernsthaft durch das Bombardement während der Karnevalsumzüge verletzt werden, nicht so spaßig. Wenn etwas passiert, stellt sich für die Betroffenen die Frage nach der Haftung, sowie nach einem eventuellen Schmerzensgeld. Doch die Gerichte urteilen sehr oft für […]

Nächste Seite »