Kategorie: Urheberrecht

Sekundäre Darlegungslast des Anschlussinhabers zum Zugriff Dritter beim Filesharing – “Cloud”

OLG München, Urteil vom 14.01.2016 – 29 U 2593/15 – Normenketten: UrhG § 85, § 97 Abs. 1, Abs. 2, § 97a Abs. 2 GG Art. 6 Abs. 1, Art. 14 ZPO § 287, § 383 Abs. 1 Nr. 3, § 529 Leitsätze: 1. In Filesharing-Fällen betrifft die sekundäre Darlegungslast des Anschlussinhabers die der Feststellung […]

Abmahnung wg. Filesharing bei Familien

Amtsgericht Nürnberg, Urteil vom 25.10.2017 – 32 C 378/17 – Täterschaftvermutung eines Anschlussinhabers bei Urheberrechtsverletzungen kann widerlegt werden. Wird ein Anschlussinhaber wegen Urheberrechtsverletzung abgemahnt, so ist dieser verpflichtet nach einer Abmahnung im Rahmen seine Aufsichtpflicht die von minderjährigen Kindern genutzte Hardware darauf zu kontrollieren, ob dort die von der Abmahnung betroffenen Programme oder Dateien vorhanden […]